Sonntag, 5. Dezember 2010

3 Buchtipps für Weihnachten - Sachliteratur

3Ich muss zugeben, dass mir die Entscheidung in dieser Rubrik vergleichsweise einfach fiel, denn ich habe in diesem Jahr wenig Sachliteratur – im Vergleich zum letzten Jahr – gelesen. Hier also meine 3 Buchtipps aus der Rubrik „Sachliteratur“:

Einige wird es vielleicht entsetzen, aber ich fande das Buch von Thilo Sarrazin, das in diesem Jahr in Deutschland so viel Aufmerksamkeit erregt hat, wie wohl kein Buch zuvor, verdammt gut! Sarrazin schreibt über das aktuelle Deutschland und versucht Prognosen aufzustellen. In so vielen Dingen stimme ich ihm zu, weil er meiner Meinung nach Recht hat. Das politische Sachbuch des Jahres!









Ich habe das Buch noch nicht ganz durch, aber ich kann jetzt schon mit Sicherheit sagen, dass es für mich mit Abstand das beste Sachbuch des Jahres ist! Lenoir stellt Sokrates, Jesus und Buddha vor, mitsamt ihren Lehren fürs Leben und schafft es, seine Leser zu überzeugen, dass diese drei Personen das Tor zu einem glücklichen Leben darstellen. Mir bringt dieses Buch ein Stück meines verlorenen Glaubens zurück!








Wie kam die Sprache zum Menschen? Oder: warum braucht der Mensch überhaupt Sprache? Und: wie funktioniert Sprache? Dean Falk, die zu den bedeutendsten Anthropologinnen und Neurowissenschaftlerinnen dieses Jahrhunderts gehört, schreibt mit „Wie die Menschheit zur Sprache fand – Mütter, Kinder und der Ursprung des Sprechens“ ein Einführungswerk über die Entwicklung der Sprache und vor allem darüber, warum der Mensch die Sprach braucht. Wer sich Know-How auf dem Gebiet der modernen Sprachursprungstheorie anlesen will, sollte mit diesem Buch beginnen.

Kommentare:

  1. Sarrazin habe ich auch - noch auf meinem SUB. Ich bin aber schon sehr gespannt, wie es denn ist.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent.

    AntwortenLöschen
  2. @Jana: Schnell lesen - lohnt sich!

    AntwortenLöschen