Samstag, 4. Dezember 2010

It's Newstime!

Es ist mal wieder Zeit euch auf den neusten Stand zu bringen! In diesem Post soll es um Neuigkeiten von mir gehen, die diesen Blog betreffen, und außerdem will ich noch etwas zum Blog im nächsten Jahr sagen.

Zur besseren Übersicht auf meinem Blog arbeite ich momentan an dem Layout (siehe Spalte rechts) und ich ordne die Postings in verschiedene Kategorien – auch Labels genannt – ein. Ich werde mich bemühen, dass alles so schnell wie irgendwie möglich über die Bühne zu bringen, aber in den nächsten Wochen stehen aber auch einige Klausuren an, sodass es sich doch etwas ziehen könnte. Ich bitte dafür um Entschuldigung!

Des Weiteren habe ich etwas sehr positives zu berichten: ich bin Partner von audible.de geworden! Für meinen Blog darf ich mir fünf Hörbücher kostenlos herunterladen – egal welche. Natürlich muss ich im Gegenzug dann eine Rezension schreiben, was ich aber gerne mache. Das erste Hörbuch ist die ungekürzte Fassung von Stephen Kings Arena – das wird ein Spaß! Tipps dringend gesucht.

Außerdem stehen in den nächsten Wochen zwei Interviews an – zum einen mit Andrea Koßmann, die „Männertaxi – Eine turbulente Komödie“ geschrieben hat, und zum anderen mit Krystyna Kuhn, die zur Zeit mit ihrer Reihe „Das Tal“ tausende Jugendliche begeistert und mitreißt (mich auch)! Ihr dürft gespannt sein.

Und bevor ich zu dem komme, was im nächsten Jahr hier auf dem Blog „geschehen wird“, möchte ich noch kurz sagen, dass ich für den Blog.Lovelybooks an einem Bericht über Stieg Larsson arbeite – Inhalt des Berichtes sollen die Bücher, die Filme und eine Biografie des Autors sein. Des Weiteren werde ich mich bald an einen ebenfalls ausführlicheren Bericht zu dem Thema „Nationalsozialismus in der Jugendliteratur“ setzen – wer Büchertipps hatte, bitte melden (per Mail)!

So, jetzt aber zu dem, was nächstes Jahr hier alles passiert! Ganz normal wird es weiterhin Rezensionen und Interviews, wie auch schon in diesem Jahr, geben (es stehen unter anderem Interviews mit Stephen M. Rother, Titus Müller und Ursula Poznanski an). Außerdem werde ich ein Lesetagebuch zu Haruki Murakamis „1Q84“ führen, das heißt, dass ich im Abstand von einer oder zwei Wochen über die gelesenen Abschnitte in dem Buch berichten werde – genauere Informationen folgen im Januar!

Natürlich wird es auch weiterhin Gewinnspiele geben und ich werde mich bemühen, jeden Monat mindestens ein Gewinnspiel zu veranstalten. Ich werde auch versuchen, signierte Exemplare zu verlosen – vor allem in Kombination mit den Interviews.

Ich will auch wieder den einen oder anderen Blog vorstellen. Ein paar Blogger sind interessiert, doch ich suche immer noch nach anderen, tollen, neuen Blogs und wenn du Interesse an einer Vorstellung deines Blogs hast, kannst du mir ja einfach mal mailen.

Und im nächsten Jahr will ich hin und wieder auch von meinem SuB berichten, also über die Bücher, die neu kommen und über die, die vom SuB runter kommen!

Soweit die News von mir! Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung – per Mail oder Kommentar.

Liebe Grüße
Philipp

Kommentare:

  1. Wow, klingt interessant. Da bin ich schon richtig gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. ich freue mich vor allem auf die signierten Bücher ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch gespannt, was hier alles so folgen wird! :D

    AntwortenLöschen
  4. Mein Gott.... soooo viele tolle Inhalte!!!

    Da bin ich ja mal mehr als gespannt drauf! Das mit Larsson interessiert mich ganz besonders!!!

    Trotz Klausurstress wünsch ich Dir eine schöne Adventszeit!!

    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. @Donna Wetter: Das darfst du auch sein! ;)

    @dyabollo: Vielleicht gewinnst du ja eines! ;)

    @Pero: Im Januar geht es mit dem lesetagebuch los! :)

    @NiliBine: Mit Larsson wird wohl noch dauern... schätze mal so, dass es frühstens Ende Januar etwas wird! :)

    AntwortenLöschen