Samstag, 4. September 2010

Neues im Bücherregal

Mal wieder gibt es was Neues aus meinem Bücherregal:



Da geht ich am Donnerstag an die Tür, weil es geklingelt hat und sehe den Postboten, mal wieder, mit grinsendem Gesicht und einigen Büchersendungen in der Hand vor mir stehen. Ich nehme die Büchersendungen entgegen, verabschiede mich von dem netten Mann, der mittlerweile bestimmt einen kaputten Rücken von meinen ganzen Sendungen hat, und verschwinde im Haus. Und als ich zwischen den ganzen Büchersendungen eine silberne Versandtasche in der Hand halte und einen Aufkleber auf dem überdimensional großen Briefumschlag sehe, konnte ich nicht fassen, was ich da in den Händen halte: ein Vorableseexemplar zu Cornelia Funkes neuen Roman "Reckless - Steinernes Fleisch". Habe dann auch sofort ein wenig gelesen und habe das Buch heute beendet.

Leider bin ich zu absolutem Schweigen verpflichtet, aber ich denke ich darf sagen, dass das Buch phänomenal gut und märchenhaft ist! Das Buch ist unbeschreiblich...... (meine ausführliche Rezensionen gibt es dann pünktlich zum Erscheinungstermin am 14. September)



Das zweite Buch, das ich euch vorstellen möchte, heißt "Apocalypsia" und wurde von Andreas Izquierdo geschrieben. In dem Buch geht es um Engel und um einen Kampf um die Nachfolge Gottes, denn dieser liegt im Sterben!

Habe zwar schon einige Seiten gelesen, aber all zu viel kann ich noch nicht zu dem Buch sagen, aber der erste Eindruck ist grandios und ich freue mich schon sehr auf's Weiterlesen.

So viel erst einmal zu meinen "besonderen" Neuzugängen in dieser Woche. "Fillory - Die Zauberer" habe ich auch fast durch und wenn ich es gelesen habe werde ich direkt die Rezension online stellen und das dazugehörige Gewinnspiel starten! (Das Buch war anfangs phänomenal, doch es hat im Laufe der Story nachgelassen und hatte doch einige Längen... der erste Eindruck kann täuschen.)

Kommentare:

  1. Hach es ist zum Mäuse melken, "Reckless" muss ich haben. Und jetzt, wo Du mir meinen Mund so wässrig gemacht hast,sowieso. APOCALYPSIA müsste Heute oder Morgen ankommen. Ich bin gespannt, frag mich aber jetzt schon woher ich mir die Zeit zum Lesen nehmen will. Ich wünsch dir auf jeden Fall einen guten Wochenstart. PS: Bin schon auf Deine Rezension zu "Reckless" gespannt. =) Also, bis dann!

    AntwortenLöschen
  2. @Tanja: "Reckless" musst du wirklich haben... das Buch ist großartig, märchenhaft und einfach nur wunderbar! Und "Apocalypsia" ist bisher auch riesig, wobei ich noch nicht all zu viele Seiten gelesen habe...

    Dir auch einen guten Wochenstart! :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Hach ja...Hat ja leider nicht geklappt, mit Reckless... Aber auf der Wunschliste ist es definitiv ;-)
    Aber Apocalypsia, das durfte ich schon lesen und die Nachwehen sind immer noch nicht verklungen. Ein Wahnsinnsbuch!!!

    Lieben Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. @NiliBine: Lange musst du ja auf "Reckless" nicht mehr warten. Und "Apocalypsia" ist bisher der Wahnsinn, habe aber auch noch nicht all zu viel gelesen!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo...
    Ich mal wieder hier zu Besuch ;)
    Auf Reckless warte ich schon seit Wochen sehnsüchtig, sabbernd, zappelig, kaum-noch-abwarten-könnend...
    Ich bin so heiß auf dieses Buch, das geht mir echt fast nie so bei Neuerscheinungen, aber die Erscheinung dieses Buches kann ich kaum noch erwarten!
    Die Tintenwelt-Trilogie von Frau Funke ist meine liebste Jugendbuchreihe, ich habe eine richtige Beziehung zu diesen Büchern und habe sie mehrmals gelesen ;)
    Dementsprechend hoch sind meine Erwartungen an Reckless!

    AntwortenLöschen