Donnerstag, 19. August 2010

I am back & News

Ich bin wieder da...

Gestern um 23.55 Uhr landete eine Boeing 787-800 auf dem Flughafen Münster Osnabrück und ich saß in der Maschine drin. Beim verlassen des Flugzeugs habe ich gefroren, sehr gefroren! Man muss sich vorstellen: man war eine Woche lang auf Mallorca, bei 30°Celsius und mehr und dann kommt man in Deutschland an und hier sind 16°Celsius.

Wie dem auch sei: mein Urlaub war richtig gut! Das Buch "Airport - Eine Woche in Heathrow" habe ich letzte Woche Dienstag vor dem Abflug gelesen und habe mir dafür dann noch "2012 - Die Rückkehr" eingepackt. Und ich habe alle Bücher gelesen - vier Stück, mit 2262 Seiten!

Natürlich habe ich die Bücher auch mal aus der Hand gelegt und viele nette Menschen kennengelernt, mit denen ich auch noch in Zukunft Kontakt halten werde. Ich habe mich richtig gut erholt und bin bereit für Schule (Schulstart: 30. August 2010 in NRW).

Ich werde jetzt gleich beginnen, die Rezensionen zu den vier gelesenen Büchern zu schrieben, werde aber noch nicht alle vier veröffentlichen, sondern mir zwei aufbewahren, für Zeiten, in denen ich nicht zum Schrieben komme! Des Weiteren muss ich mir noch überlegen, mit welchen Rezensionen ich am Wettbewerb Leserrezension 2010 teilnehme!

Und last but not least muss ich ein Interview bearbeiten, nämlich das mit Jilliane Hoffman!!! Claudia-Marina war so nett und hat das Interview während meines Urlaubs übersetzt und jetzt werde ich mich dran machen, es zu lesen und vielleicht noch eine oder zwei Fragen reinzuschieben. Das Interview wird es dann am Wochenende oder aber Montag geben... ihr dürft gespannt sein.

So viel von meiner Seite. Ich bin jetzt Rezensionen schreiben...

Liebe Grüße
Philipp

Kommentare:

  1. willkommen zurück,
    du scheinst ja richtig Spaß gehabt zu haben, ich gönn es dir. Ich freue mich auf die neuen Rezensionen und das Interview.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Philipp!
    Das hört sich nach einem echt schönen Urlaub an!

    Jetzt bin ich mal auf Deine Rezis gespannt und erst recht, was das Interview angeht :-)

    Komm erst mal richtig an und akklimatisier Dich!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen