Montag, 11. Oktober 2010

Messebericht

Gegen halb 11 am Samstag habe ich die heiligen Hallen in Frankfurt betreten, auf der Suche nach Claudia Marina, Binea und Mr. Rail. Zuerst habe ich gedacht, dass wir uns schnell finden werden, denn von allen drei habe ich schon mehr als ein Bild gesehen und so sollte es nicht zu schwer fallen, doch da habe ich mich getäuscht. Menschenmassen versperren mir die Sicht, sodass ich einige Male bei Claudia Marina anrufen musste, bevor ich sie dann endlich traf.


Nach einer herzlichen Begrüßung und kurzem Smalltalk ging unsere gemeinsame Messereise los. Bei dem Streifen durch die Hallen bleiben wir hier und da mal stehen, sprechen natürlich über Bücher, Verlage und Blogs und lachen viel.

Punkt 12 gings dann zum LB-Mitgliedertreffen. Ich muss sagen, dass es sehr interessant war, zu den vielen LB-Mitgliedern endlich mal ein Gesicht zu sehen. Hier ging es um unsere gemeinsame Sucht: die Bücher! Aber auch die Berichte des Dreamteams Binea und Mr. Rail waren Thema.

 
Doch konnte ich leider nicht so lange bleiben, da um 12.30 Uhr Ferdinand von Schirach am Stand von „Die Zeit“ von irgendeinem Journalisten, sorry der Name ist mir entfallen, gelöchert wurde und das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Von Schirach ist ein super netter Mann, der mich und den Rest des Publikums des öfteren zum Lachen gebracht hat. Er war sogar so nett, mir meine beiden Exemplare seiner Bestseller „Verbrechen“ und „Schuld“ zu signieren.

Später haben wir dann im Pressezentrum der Messe ein Pause eingelegt und Mr. Rail konnte es sich natürlich nicht nehmen lassen uns zu dritt, vor einem Computer, abzulichten. 


Im Anschluss waren Claudia Marina und ich dann bei Roger Willemsen, der auf der ARD Fernsehbühne sein neues Buch „Die Enden der Welt“ präsentierte, auf das Claudia und ich beide völlig versessen sind und es unbedingt lesen wollen! Herr Willemsen ist, wie Herr von Schirach, sehr witzig und Claudia und ich mussten das eine oder andere Mal lachen. (Meine Wangen taten mir am Ende sogar ein wenig weh, weil ich so viel lachen musste)




Argentinien stellte sich in einer Extrahalle unter dem Motto cultra en movimiento – Argentinien, Kultur in Bewegung mit vielen interessanten Gesprächen, Büchern, Bilder und vielem mehr vor.


Und dann war mein Messetag auch schon wieder zu Ende – leider! Aber ich erinnere mich immer wieder gerne zurück: an Claudia Marina, an Binea und Mr. Rail, aber auch an die ganzen anderen LB-Mitglieder und an die vielen Bücher!
  

Ich hoffe, wir können das bald irgendwann wiederholen. Ihr seid großartig und unser Treffen hat mir so viel Spaß gemacht. Danke dafür!

Andere interessante Berichte findet ihr auf Claudia Marina's Blog, auf Binea's und Mr. Rail's Teamblog und auch im Blog.Lovelybooks! Schaut vorbei und hinterlasst Kommentare.

Kommentare:

  1. Es war ein großartiger Tag - toller Bericht - danke dafür und für alles. Wiederholung? Unbedingt!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach ner Menge Spaß, Philipp. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, vielleicht schaffen wir es ja beim nächsten Mal.

    AntwortenLöschen
  3. Na du wirfst ja mit Lob in unsere Richtung nur so um dich - rotwerd - aber im Ernst, gemeinsame Projekte sind geplant und der Spaß geht endlos weiter. Cooler tag mit Dir und Claudi. Raily

    AntwortenLöschen
  4. da werde ich ja gleich neidisch :( aber vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr ?! ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Claudia Marina: Stimmt dir zu - das müssen wir widerholen! :)

    @wortsplitter: Wir hatten auch ne Menge Spaß :) Hoffentlich schaffen wir es das näcshte Mal!

    @literatwo: Ihr seid ja auch großartig, da muss man mit Lob um sich schmeißen. Wie Claudi, die ist auch großartig.

    @dyabollo: Ja, vielleicht näcshtes Jahr :)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Hach....vor Neid erblasse *zwinker* Ich ärger mich immer und immer wieder, dass ich nicht mal die Möglichkeit hab, da hin zu kommen! Aber das lesen Eurer Berichte ist auch immer wieder toll!
    Und schön, dass es noch mehr Leute gibt, die Roger Willemsen (und das Buch! *haben will*) toll finden!
    Vielen Dank für den klasse Bericht und die superschönen Fotos!
    Habt einen schönen Tag
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. @NiliBine: Gerne gerne :) Ja, Claudia Marina und ich sind ganz wild auf das Buch vom Willemsen :D

    AntwortenLöschen